Volles Programm in den Sommerferien

Abenteuer pur: Die Pfadfinder von St. Suitbert Hochlar gehen im Juli auf Kanu-Tour. Foto: Canoe/ Pexels (Achtung: Bild zeigt Kajak!)

Ob für einen Tag oder zwei Wochen, ob Sauerland oder Schweden: In diesem Sommer gibt es wieder viele Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche. Ein Überblick.

Wir haben das volle Sommerprogramm der Pfarreien St. Peter, St. Antonius und Liebfrauen zusammengefasst. Erwähnt werden die wichtigsten Infos für Sorge- und Erziehungsberichtigte - vom Zeitraum bis zur Ansprechperson. Auch Fahrten jenseits der Sommerferien sind bereits aufgeführt.

Die Auflistung hegt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Im Zweifel geben die Pfarrbüros genauere Auskunft. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert.

Viel Spaß beim Stöbern und Buchen!


Stadtranderholung in Heilig Kreuz

  • Wo geht es hin?
    Ins August-Mäteling-Haus, Behringstraße 5 in Recklinghausen-Süd 
  • Wer darf mit?
    Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren
  • Wann sind wir „wech“?
    Vom 8. Juli bis 19. Juli, von Montag bis Freitag von 9.30 bis 17.00 Uhr
  • Was kostet es?
    120 Euro
  • Was steht an?
    Wissensspiele, Bastelangebote, Ausflüge, Sporteinheiten (Yoga, Fußball,...), Gesellschaftsspiele und mehr
  • Wie kann ich dabei sein?
    Einige wenige Plätze sind noch frei, Anmeldungen sind über eine Plattform im Internet möglich. 
  • Wen frage ich nach weiteren Infos?
    Ansprechperson unter stadtranderholung-hlkreuz@gmx.de 

 

Zeltlager St. Antonius

  • Wo geht es hin?
    Nieheim im Kreis Höxter
  • Wer darf mit?
    Kinder im Alter von neun bis 14 Jahren
  • Wann sind wir „wech“?
    Vom 6. Juli bis 19. Juli
  • Was steht an?
    Klettern, schwimmen, Lagerfeuer und vieles mehr
  • Wie kann ich dabei sein?
    Einige wenige Plätze sind noch frei, Anmeldungen über eine Plattform im Internet.

 

Sommerlager der DPSG St. Gertrudis 

  • Wo geht es hin?
    Das Sommerlager findet auf dem VCP Pfadfinder*innenzeltplatz am Bucher Berg statt.
  • Wer darf mit?
    Mitfahren dürfen Kinder ab sieben bis 18 Jahren
  • Wann sind wir „wech“?
    Vom 29. Juli bis 11. August 
  • Was kostet es? 
    ca. 500 Euro
  • Was steht an?
    Schwimmen gehen, ein- bis zweitägiger Hike, Teambuildung-Workshops, Workshops für Pfadfindertechniken
  • Wie kann ich dabei sein?
    Zurzeit sind keine weiteren Anmeldungen mehr möglich. Da dies ein Pfadfinder:innenlager ist, ist es für die Teilnahme zwingend notwendig, Mitglied der DPSG im Stamm St. Gertrudis Hillerheide zu sein.
  • Wen frage ich nach weiteren Infos?
    Ansprechpersonen sind Joshua Kampmann, E-Mail, und Ida Harding, E-Mail, Stammesvorstand

 

Ferienlager St. Katharina

  • Wo geht’s hin?
    Kirchrarbach im Sauerland
  • Wer darf mit?
    Kinder von acht bis 14 Jahren und erfahrene Betreuer:innen
  • Wann sind wir „wech“?
    Sonntag, 4. August, bis Freitag, 16. August
  • Was kostet es?
    300 Euro inklusive 25 Euro Taschengeld
  • Was steht an?
    Livehörspiel, Schützenfest, Lagerfeuer, Etagenbett in Schützenhalle, Nachtwanderung, Basteln, Casinoabend, Wasserschlacht, Geländespiele, Rollenspiele und mehr
  • Wie kann ich dabei sein?
    Derzeit sind keine weiteren Anmeldungen mehr möglich. Falls Ihr Kind auf die Warteliste gesetzt werden soll, melden Sie sich über das Kontaktformular.

 

Ferienlager St. Elisabeth

  • Wo geht’s hin?
    Ameland, Buren
  • Wer darf mit?
    Kinder von acht bis 14 Jahren und erfahrene Betreuer:innen
  • Wann sind wir „wech“?
    Dienstag, 16. Juli, bis Samstag, 27. Juli
  • Was kostet es?
    380 Euro
  • Was steht an?
    Strandnachmittage, Treckerfahrt, Schützenfest, Olympiade, Rollenspiel, Wasserschlacht, Dünen, Basteln, Bootsfahrt, Sonnenuntergänge am Meer und Mehr
  • Wie kann ich dabei sein?
    Anmeldungen über die Homepage von St. Peter. 
  • Wen frage ich nach weiteren Infos?
    Rebecca Althaus unter Tel. 01573 / 8675031

     

 

Stammeslager der Pfadfinder DPSG St. Elisabeth RE-Nord

  • Wo geht’s hin?
    Zeltplatz Techuana, Rosegg/ Österreich
  • Wer darf mit?
    Mitglieder des Pfadfinderstammes DPSG St. Elisabeth RE-Nord
  • Wann sind wir „wech“?
    2. August bis 18. August (An- und Abreise per Bahn)
  • Was kostet es?
    450,- Euro
  • Was steht an?
    Zwei Wochen Natur pur, Geländespiele, Wanderungen, traumhafte Ausblicke, Schwimmen und mehr…
  • Wie kann ich dabei sein?
    Anmeldungen über die Homepage der Pfadfinder
  • Wen frage ich nach weiteren Infos?
    Per E-Mail sommerlager@re-nord.de

 

Ferienfreizeiten der Pfadfinder DPSG Hochlar

  • Wo geht’s hin, wann sind wir wech und was steht an?
    • Pfingstlager: Freitag, 17. Mai, bis Montag, 20. Mai, Pfadfinderplatz St. Ludgerus, Schermbeck
    • Roverlager: Freitag, 19. Juli, bis Sonntag, 28. Juli, Kanutour Schweden 
    • Stammeslager: Montag, 21. Oktober, bis Montag, 28. Oktober, Landheim Tellkampschule, Springe
  • Wen frage ich nach weiteren Infos?
    Marc-Michael Rohde, zu erreichen per E-Mail.